Erstes Freundschaftsspiel gegen die SG Illerich

Nachdem das Spiel gegen SG Hambuch II kurzfristig, wegen Personalmangel auf Hambucher Seite, abgesagt wurde, konnten wir dann für den 15.07. ebenso kurzfristig noch ein Freundschaftsspiel gegen die SG Illerich auf dem Rasenplatz in Landkern organisieren.Vielen Dank nochmal an alle Verantwortlichen…

Illerich als B-Ligist in der Kreisliga B-Nord auf dem Papier sicherlich erstmal der Favorit, zumal die Jungs erst 4 Trainingseinheiten hinter sich gebracht hatte und man mit neu formiertem Team und Trainergespann noch ganz am Anfang stand.

Zum Spiel:

Mit einem furiosen Beginn, aggressivem Pressing und höchster Einsatzbereitschaft konnte man den B-Ligisten überraschen und gleich in der 3. Minute durch Marc Freitag, nach einem schön vorgetragenen Angriff, das 1:0 erzielen. Die erten 15 – 20 Minuten gehörten ausschließlich unseren Jungs und es hätte auch gut und gerne schon 2:0 stehen können. Ab der 20. Minute haben wir den Gegner mehr ins Spiel kommen lassen und sahen uns dem ein oder anderen, nicht ungefährlichen, Angriff ausgesetzt. Was dann auch zum zwischenzeitlichen 1:1 und auch dem Halbzeitstand führte.

Nach der Pause war Illerich zunächst die bessere Mannschaft und wir suchten nach Ordnung und Struktur im Aufbauspiel. Stück für Stück kamen wir wieder besser ins Spiel und konnten in der 58. Minute, wieder dur Marc Freitag das 2:1 erzielen. Danach waren wir wieder am Drücker, hatten noch die ein oder andere Torgelegenheit, leider aber ohne Erfolg. Auch der Gastgeber hatte über ein paar schnelle Konter Möglichkeite wieder auf Unentschieden zu stellen.

In der 88. Minute machte dann Adnan Catic mit 3:1 den Sack zu. So konnte man, trotz Temperaturen um die 30 Grad, durch eine klasse Teamleistung, hervorragende Einsatzbereitschaft und ein paar tolle spielerische Ansätze den ersten Sieg der Saison einfahren.

Die Aufstellung und den Spielverlauf findet ihr hier: Spielverlauf & Aufstellung