Verdiente Heimniederlage – FC Wierschem vs. JSV Ettringen II 0:3

Am vergangenen Samstag empfing der FC Wierschem den aktuellen Tabellenführer aus Ettringen.

Nach dem hart erkämpften Sieg im letzten Spiel, wollten die Wierschemer auch gegen den Tabellenführer die Punkte in Wierschem behalten. Die vielen Ausfälle, sei es verletzungs- oder urlaubsbedingt, sollten dies aber zu einer schweren Aufgabe machen.

Ein auf 5 Positionen verändertes Team startete nervös, fast ängstlich in die Partie und so musste man nach 4 Minuten (2.; 4. Minute) sehr früh einem 0:2 Rückstand hinterher laufen. Fürs Selbstbewusstsein war das natürlich nicht sonderlich förderlich und der Gegner wusste diese schwache Phase weiter zu nutzen. Das 0:3 fiel in der 18. Minute. Die Hausherren konnten sich wieder beim starken Keeper Alex Puth bedanken, dass man nicht mit einem noch höheren Rückstand in die Pause gehen musste.

Nach der Pause ließ der Druck der Ettringer merklich nach und der FCW bekam etwas mehr Stabilität in die Defensive. Allerdings ging nach vorne nichts von seiten der Wierschemer. Die Heimmannschaft versteifte sich zu sehr auf die Defensive und vernachlässigte das Spiel nach vorne komplett. Die Gäste hatten noch die ein oder andere Möglichkeit, die sie aber nicht nutzten und so endete die Partie mit 0:3.

Ein weiterer Langzeitverletzter ist neben der Niederlage sicherlich die bitterste Erkenntnis aus dem Spiel. Adnan Catic wird der Mannschaft, wegen einer ziemlich schweren Schulterverletzung, resultierend aus einem unnötigen und übermäßig harten Foul eines Ettringers, mindestens ein paar Wochen schmerzlich fehlen. Auf diesem Wege gute Besserung an Ado und hoffentlich eine schnelle Genesung!

Leider musste der FC Wierschem, somit im dritten Heimspiel die zweite Niederlage hinnehmen und rutscht damit in der Tabelle der Kreisliga D Süd auf den 6. Platz ab.  Mit etwas mehr Mut und Willen wäre sicherlich, auch mit dieser ersatzgeschwächten Truppe, gegen eine gute Mannschaft aus Ettringen etwas mehr drin gewesen.

Die Mannschaft muss das Spiel jetzt schnellstmöglich abhaken und beim nächsten Auswärtsspiel gegen Löf eine Reaktion zeigen.

Weiteres Infos zum Spiel: FCW vs. JSV Ettringen II

Nächstes Spiel des FCW: SG Löf III vs. FCW